Sächsische Schweiz - Bielatal - Grenzplatte

Ausgangspunkt der gemütlichen Wanderung ist der Parkplatz Bielagrund. Folgen Sie ein Stück der Straße entlang bis zum "Mühlweg" nach Rosenthal. Sie folgen dem südlichen Weg bis zum Grenzübergang nach "Sneznik" (Schneeberg). Folgen Sie dann der gelben Markierung zum Tal der Dürren Biele. Lassen Sie sich von den bizarren Felsen der Dürrebielenadel und der Ringelspitze faszinieren. An der Biela wandern Sie weiter nach links zur Grenzplatte. Beidseitig sehen Sie Klettergipfel. Der Rückweg führt zur Ottomühle über den Wormsbergweg.

 

Hinkommen

PKW

Zufahrt über die B172 über Pirna - Rosenthal - Bielathal oder über Königstein
Parkplatz Bielagrund

Öffentliche Verkehr

Buslinie 442 von Königstein oder Pirna / Haltestelle Schweizer Mühle

Einkehrmöglichkeit

Dachsensteinbaude,Ostrov

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok