Dresden - Wandern in die Umgebung - Schönfelder Hochland

Wandern ist in Dresdens näherer Umgebung für jede Altersgruppe und mit verschiedenen Schwierigkeiten möglich. Entdecken Sie mit uns die herrliche Landschaft rings um die Landeshauptstadt. Mit dem Rad oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln sind alle Ausgangs- und Endpunkte der Wanderungen erreichbar.

Ausgangspunkt der Tour ist die Pillnitzer Landstraße Haltestelle Staffelsteinstraße. Sie gehen die  Eugen-Dietrich Straße entlang in Richtung Helfenberg. Der Weg führt Sie am Gebäudekomplex der ehemaligen Königlichen Villa vorbei den Helfenberger Grund entlang zum ehemaligen Rittergut Helfenberg und dem romantischen Helfenberger Park mit alten geschützten Bäumen. Besonders im Frühjahr können Sie sich an der schönen Blüte des Tulpenbaumes erfreuen oder im Herbst die Hängerotbuchen mit ihren urwüchsigen Asten bewundern. Der Park bietet Wiesen und Bänke für Picknick und Rast.

Auf dem mit dem roten Punkt markierten Weg wandern Sie weiter in Richtung Gönnsdorf. Am Zachengrundring können Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wieder in die Stadt zurückkehren. Die Tour kann auch in die andere Richtung gewandert werden.

Gesamtlänge 4 km

Hinkommen

Buslinie 63, 98A, 98B bis Staffelsteinstraße
Buslinie 61, 98A, 98B bis Zachengrundring

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok