Stadtportraits-Sachsen

Sächsische Stadtbilder

Augustusburg - Erzgebirge

Augustusburg-by_claudia uhlmann_pixelio.deDas über 800 jährige Augustusburg liegt am Nordrand des Erzgebirges im Landschaftsschutzgebiet "Augustusburg-Sternmühlental" zwischen Freiberg und Chemnitz. Die Kleinstadt ist ein anerkannter Erholungsort und bietet dem Urlauber vielfältige Freizeitangebote, wie Reitmöglichkeiten, Sommerrodelbahn, Minigolf, Kegel- und Bowlingbahnen. Im Winter laden Ski- und Snowboardhang sowie die Rodelbahn zum Wintersport ein.

Bautzen - die 1000 jährige Stadt

Ortenburg-BautzenEindrucksvoll erhebt sich Bautzens Silhouette über die Spree. Die historische Altstadt wird durch siebzehnTürme und Bastionen geprägt und ist als Flächendenkmal besonders geschützt und sehenswert. In der Altstadt lässt es sich gemütlich verweilen und bummeln.

Das Zentrum der Stadt wird durch die Marktplätze bestimmt. Der Besucher kommt in die Stadt über die Innere Lauenstraße, die durch den Lauenturm und das Gewandhaus begrenzt wird. Er trifft auf den Hauptmarkt, wo sich auch die Tourist-Information befindet. Schön restaurierte mittelalterliche Wohnhäuser und das Rathaus umsäumen den Markt. Am Rathaus vorbei führt der Weg zum Fleischmarkt mit dem Dom St. Petri. Ein Besuch des Domes ist lohneneswert. Er wird in eine evangelische und eine katholische Hälfte geteilt.

Dippoldiswalde

Die Stadt ist ein idealer Ausgangsort für Wanderungen und Erkundungen im Osterzgebirge. Das prächtige Renaissance-Rathaus am Markt und die Stadtkirche, und die romanische Basilika aus dem 13. Jh. sind einen Besuch wert. Besonders Sehenswert ist das Lohgerber-, Kreis-, und Stadtmuseum. Hier ist die bedeutendste Sammlung für Kulturgeschichte, Handwerk und Kunst im Osterzgebirge zu finden.

Dresden - Elbflorenz

Dresden - Landeshauptstadt und Elbmetropole - ist als Kunst, Kultur und Wissenschaftsstandort ein vielfältiges Besuchsziel. Sie finden nicht nur eine sehenswerte Altstadt mit weltbekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Dresdner Zwinger, der Semperoper, dem Schloss Dresden mit dem Grünen Gewölbe, der Brühlschen Terrasse, dem "Balkon von Dresden" und der Semperoper sondern auch besuchenswerte Ziele in der näheren Umgebung,  wie Schloss Moritzburg, das Pillnitzer Schloss mit dem Pillnitzer Park, der Große Garten direkt im Zentrum der Stadt.

Frauenstein

Schloss Frauenstein _by_Dietmar Grummt_pixelio.deFrauenstein ist eine gastfreundliche sächsische Kleinstadt im Erzgebirge mit malerischen Gassen, schmucken Cafés, einem mittelalterlichen Marktplatz und der beeindruckenden Burgruine Frauenstein. Die Stadt liegt ca. 40 km von der Landeshauptstadt Dresden entfernt.

Von der Burgruine hat man einen herrlichen Ausblick über das östliche Erzgebirge und die reizvolle Umgebung aus Wäldern und Wiesen.


Freiberg - Historische Bergarbeiterstadt

Freiberg erhielt seinen Namen schon 1168. Die Bergbau- und Universitätsstadt ist geprägt durch den jahrhunderte alten Silber- und Erzbergbau. Die Bergbaugeschichte wird heute noch aktiv gelebt. Traditionell findet jährlich die Bergparade statt. In den Besucherbergwerken kann der historische Bergbau erlebt werden.

Die historische Altstadt besteht aus einem Ober- und einem Untermarkt. Sehenswert ist der Brunnen mit dem Stadtgründer Markgraf Otto den Reichen mit vier Waffenlöwen.

Glashütte - Uhrenstadt

Glashütte ist in erster Linie durch seine Uhrenherstellung bekannt. Die Namen "Glashütte Original", "A.Lange & Söhne", "Bruno Söhnle Glashütte", "Mühle- Glashütte", "Nomos Glashütte" sind Welt bekannt.

Im Deutschen Uhrenmuseum kann man sich zur Geschichte der Uhrenherstellung umfangreich informieren.

Glashütte ist Ausgangspunkt von schönen Wanderungen oder Radtouren entlang der Müglitz und im Osterzgebirge.

Görlitz - Weltoffene Grenzstadt

Goerlitz Untermarkt

Görlitz ist eine beeindruckende Stadt. Unzerstört hat sie ihren Stadtcharakter über Jahrhunderte erhalten. Bauwerke der Gotik, Renaissance, Barock, Gründerzeit und Jugendstil bilden ein unverwechselbares Ensemble. Auf jedem Meter Stadtgeschichte zum Anfassen. Sie ist eine der besterhaltenen Städte Mitteleuropas und gleichzeitig eines der größten Flächendenkmale Deutschlands.

Ein Besuch lohnt sich auf alle Fälle. Görlitz hat sich gemeinsam mit der polnischen Partnerstadt Zgorzelec auf der benachbarten Neiße-Seite zur Europastadt erklärt. "Hier ticken die Uhren genau!" sagt ein Sprichwort. Das ist richtig, denn Görlitz liegt genau auf dem 15. Meridian. Die Zeitangabe entspricht exakt der Mitteleuropäischen Zeit.

Kamenz - Lessingstadt

Kamenz liegt etwa 40 km nordöstlich von Dresden und etwa 30 km nordwestlich von Bautzen. Die Gründung der Stadt reicht bis in das 13. JH zurück. Der mittelalterliche Stadtaufbau ist heute noch deutlich zu erkennen. Im Mittelalter war Kamenz Mitglied des Städtebundes. Bekannt wurde die Stadt als Geburtsort Gotthold Ephraim Lessings. Hier befindet sich auch ein Museum über Leben und Werk des Dichters.

Das Theater der Stadt ist ein wichtiges kulturelles Zentrum der Stadt. Hier werden Theaterstücke, Musikals, Konzerte und anderes aufgeführt.

Ein weiteres Museum zieht vor allem junge Besucher an. Das Museum der Westlausitz besitzt vorwiegend Ausstellung über Geologie, Zoologie und Kulturgeschichte mit regionalem Bezug. Ein weiteres Museum ist geplant. Ein Museum über Georg Baselitz, einen der erfolgreichten modernen Maler der Gegenwart, der in Deutschbaselitz bei Kamenz geboren wurde.

Kamenz hat eine Stadtkirche aus dem 15. Jahrhundert.

Königsbrück - Sachsen

Königsbrück ist eine mittelalterliche Kleinstadtanlage an der Via Regia und liegt verkehrsgünstig inmitten vieler touristischer Ziele.

Sehenswert sind die Kirchen der Stadt  - Hauptkirche (1682) und die Hospital- bzw. Friedhofskirche (1578/79) sowie das Schloß mit Schloßpark aus dem 17. Jahrhundert. Zur Blütezeit im Januar bis März kann man hier die 180 Jahre alten Kamelien bestaunen.

Erkunden Sie Königsbrück und seine Umgebung.

Kurort Rathen - Sächsische Schweiz

Der Kurort Rathen liegt unterhalb der imposanten Felsenkulisse des Elbsandsteingebirges direkt an der Elbe.

Der Ort ist Ausgangspunkt vieler Touren in die westliche Sächsische Schweiz. Besonderes Ziel ist die Naturbühne der Felsenbühne Rathen.

Ein Besuch im Sommer und Winter ist Erholsam.

Lichtenstein in Sachsen - Kleinstadt mit Flair und Charme

Die Sächsische Kleinstadt Lichtenstein im Landkreis Zwickau bietet ein attraktives Potential für einen Tagesausflug oder Kurzurlaub.

Lichtenstein liegt zwischen Chemnitz und  Zwickau.

Löbau - Stadt im Dreiländereck

Löbauer-Berg-541888_by_Werner Neunherz_pixelioEine fast 800 jöhrige Geschichte bietet die Stadt im Dreiländereck  - Deutschland - Polen - Tschechien. Handwerk, Architektur und Kultur haben hier eine lange Tradition. Das liebevoll sanierte historische Stadtzentrum lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Das Oberlausitzer Bergland bietet zahlreiche Wanderwege in die nähere Umgebung.

Lößnitz - Erzgebirge

Die Bergstadt Lößnitz ist eine der ältesten Städte im Erzgebirge. Schon 1388 bekam die Stadt das "Salzprivileg" verliehen, was der Stadt an der Salzstraße zu Wohlstand verhalf. Die Gewinne durch den Salzhandel wurden zum Ausbau der Stadt verwendet. Drei mächtige Stadttore entstanden, von denen heute nur noch der Rösselturm erhalten ist.

Meißen - Stadt des Porzellans

Meissen-Albrechtsberg

Meißen kann schon auf eine 1000 jährige Geschichte zurückblicken. König Heinrich der I. baute den Vorgänger der heutigen Albrechtsburg. Heute stellt sich Meißen als touristischer Höhepunkt im Elbtal mit einer wunderschön sanierten Altstadt seinen Besuchern vor. Die Altstadt steht unter Denkmalschutz und wurde in den vergangenen Jahren saniert. Zum erlebnisreichen Stadtbummel laden die mittelalterlichen Gassen, engen Treppen, alten Bürgerhäuser, Cafés und Weinkeller ein.

Sehenswert ist nicht nur die Porzellanfabrik mit Schauhalle und Schauwerkstadt, die die 300 jährige Tradition des Meißner Porzellans  präsentiert.

Seite 1 von 2

Wellness & Romantik Kurzreisen bei Verwoehnwochenende.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok