Sachsen, Brandenburg: Spreeradweg von der Quelle nach Berlin

Langer-See_R_K_B_by_Karl-Heinz Liebisch_pixelio.deDer ca. 360 km lange Radweg führt von der Quelle der Spree nach Berlin. Drei Quellen speisen die Spree. Sie können wahlweise am Berg Kottmar bei Löbau, in Neugersdorf an Freibad oder am Spreeborn in Ebersbach beginnen.

Sie fahren über Bautzen, Spremberg, Cottbus nach Peitz. Hier führt der Weg in den Spreewald hinein. Die Spree verzweigt sich in mehrere Arme. Der Weg führt entlang der Spree , an vielen Seen vorbei nach Berlin.


Sehenswert

Wegeverlauf

Kottmar - Bautzen - Spremberg - Cottbus - Peitz - Burg - Lübbenau - Lübben - Schlepzig - Krausnik - Damm - Neuendorf am See - Alt Schadow - Werder - Kosenblatt - Briescht - Trepatsch- Ranzig - Beeskow - Radinkendorf - Berlin

Bautzen ©ANM

Fähren

Ranzig: Fähranleger am Spreeradweg direkt im Ort. Übersetzen von April bis Oktober. Die Fähre ist nur für Radfahrer und Wanderer.

Kartentipp

Bikeline Radtourenbuch, Spree- Radweg. Von der Quelle nach Berlin, wetterfest/reißfest*

*Folgen Sie dem Link und bestellen Sie direkt bei Amazon.

Übernachtungstipp

Fahrradservice

Tourismustipp