Fahrradexkursion auf den Spuren der Solinger Schleifer

Die landschaftlich überaus reizvolle Wupperlandschaft ist heute ein beliebtes Naherholungsgebiet und ein bedeutsames Naturschutzgebiet. Dass hier trotz der romantischen Felsen und beeindruckenden Buchenwälder wichtige Ursprünge der Solinger Schneidwarenindustrie zu finden sind, ahnt man bereits aufgrund zahlreicher baulicher Relikte.
Auf einer Fahrradtour können Sie die Bedeutung des Wassers für die Natur, die Geschichte der Wasserkraftnutzung und die Sozialgeschichte der Schleifer erkunden.

Sehenswert

  • Wipperkotten, der letzte Schleifkotten im Tal der Wupper
    hier wird noch mit Wasserkraft gearbeitet