Museum/Ausstellungen - Schleswig-Holstein

Bernsteinmuseum St. Peter-Ording

Das Gold des Nordens - Bernstein - seine Entstehung und Verbreitung sowie die kulturhistorische und medizinische Bedeutung des fossilen Harzes wird dem Besucher nahegebracht. Zum Museum gehört eine Schauwerkstatt und ein Laden.

Heithabu - Wikingersiedlung

HaithabuDas Museum vermittelt einen lebendigen Einblick in das Leben der ehemaligen Wikingerstadt vor den Toren Schleswigs. Haitabu war in der Wikingerzeit einer der bedeutendsten Siedlungsplätze Nordeuropas.

Das Museum ist der Geschichte der Siedlung und der Archäologie gewidmet.

Multimar Wattforum Tönning

Einblicke in die geheimnisvolle Unterwasserwelt des Wattenmeeres geben große und kleine Aquarien dem Besucher. Das Aquarium mit Panoramascheibe und das Walhaus mit dem Originalskelett eines gestrandeten Pottwals gehören zu den Attaktionen des Wattforums.

Schloss Gottorf - Schleswig-Holsteinisches Landesmuseum

Das Schloss beherbergt das Landesmuseum Schleswig-Holsteins. Dazu gehört auch das Archäoligische Landesmuseum mit der umfangreichen Sammlung zur Vor- und Frühgeschichte. Höhepunkte der Ausstellung sind das Nydam-Boot aus der Vorwikingerzeit und mehrere Moorleichen.

Das Museum für moderne Kunst ist im ehemaligen Reitstall untergebracht. Hier werden in Wechselausstellungen namhafte moderne Künstler präsentiert.

Stadtmuseum - Schleswig

Die Geschichte der Stadt Schleswig ist das Hauptthema des Stadtmuseums. Sehenswert sind die umfangreichen Sammlung von Spielzeug und eine restaurierte Druckerei. Das Museum ist  im ehemaligen Adelspalais untergebracht.

Waldmuseum Burg

In Dithmarschen befindet sich im Waldmuseum ein 21m hoher Ausichtsturm. Außerdem erfährt man Wissenswertes über Erd- und Waldgeschichte der Region. Ein Naturlehrpfad führt durch die Gegend.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok