Museen in Baden-Württemberg

Museen und Ausstellungen in der Region

Burg Wertheim

Die Burg ist die Ruine einer Höhenburg ist das Wahrzeichen der Stadt. Sie kann auf einem beschilderten Rundgang erkundet werden wobei es allerhand Wissenswertes über die Burg zu erfahren gibt.

Geöffnet

In den Frühjahresmonatern ist sie bereits von 9 Uhr bis zum Einbruch der Dämmerung für Besucher geöffnet.

Saisonstart für die Burgbahn ist im April.

Glasmuseum Wertheim

Museums-Glasblaeser-Ralf-Marlok-Foto-Esther-AnnAusstellung zur Glaskunst und Sonderausstellungen. Das Museum wird vom „Glasmuseum Wertheim e. V.“ betrieben. Hier wird die Vielfältigkeit des Werk(t)stoffes Glas, seine Herstellung, Verarbeitung, Verwendung vermittelt und be-„greifbar“ gemacht. Zahlreiche Wechselausstellungen sowie ein Forum für Glas informieren über das Thema Glas.

Wie in einem begehbaren Glaslexikon durchschreiten die Besucher den Werk(t)stoff Glas von A wie Antikes Glas und Alchimistengläser über L wie Laborglas aus Wertheim bis Z wie Zeiss-Linse oder Zähne aus Glas. Der täglich arbeitende Glasbläser schleudert Trinkgläser auf und hilft den Besuchern beim eigenen Glaskugelblasen. Die Entwicklung der römischen Trinkschale bis zum heutigen Weinglas kann man bei einer Führung mit oder ohne fränkische Weinprobe anschaulich nachvollziehen. 30 Spielstationen laden alle Generationen ein, die Rolle des Glases in Alltag, Wissenschaft und Technik zu entdecken und zu be-greifen. Der für Schulklassen und Familien entwickelte „Energieparcours mobil“ mit 28 interaktiven Stationen kann ausgeliehen werden.

Grafschaftsmuseum Wertheim

Zur Sammlung gehören Märchen und Sagen des Lehrers Andreas Fries und Scherenschnitte von Karl Fröhlich.

Das Grafschaftsmuseum und Otto-Modersohn-Kabinett in Wertheim zeigt neben der neu gestalteten Dauerausstellung “Zwischen Main und Tauber – die Wertheimer und fränkischen Bilder von Otto Modersohn und Louise Modersohn-Breling“ mehrere Sonderausstellungen: Bis 3. August verlängert ist die Sonderausstellung „Gold und Silber lieb’ ich sehr – Glanzvolles zwischen Luxus und Alltag“. Sie zeigt die zahlreichen Facetten von Gold und Silber und deren unedlere Abwandlungen.

Historische Kräuterkammer - Bopfingen

Die historische Kräuterkammer zeigt die Geschichte der Apotheke auf. Bestaunen sie alte Bücher und Manuale und ein "Nürnberger Mikroskop" aus dem 18. Jh.

Wo?

Historische Kräuterkammer
Hauptstraße 8
73441 Bopfingen

Museum Schlösschen im Hofgarten Wertheim

Die Saison im Museum Schlösschen im Hofgarten in Wertheim beginnt am 29. März 2014 mit der Vorstellung der neu erworbenen Gemälde und französischem Porzellan.

Wo?

Museum Schlösschen im Hofgarten
Würzburger Straße 30
97877 Wertheim

Spessartmuseum im Schloss zu Lohr am Main

Das Museum zeigt Interessantes über das Waldland Spessart. Es gibt Ausstellungsbereiche zum Thema: Mensch und Wald mit den Themen: Jagd und Forst, Holzhandwerk, Metallverarbeitung, Glasproduktion ... Erfahren Sie hier auch mehr über die berüchtigten Spessarträuber.

Wo?

Spessartmuseum
Schloßplatz 1
97816 Lohr a. Main

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok