Besondere Kirchen - Sachsen

Trinitatiskirche-Dresden

Besondere Kirchen in Sachsen

Chemnitz - St. Jakobikirche

Die St. Jakobikirche feiert 2012 ein besonderes Ereignis  „600 Jahre Gotische Hallenkirche Chemnitz". Die Jakobikirche gilt als das kunstgeschichtlich bedeutendste Bauwerk der Chemnitzer Innenstadt. Gemeinsam mit den benachbarten Rathäusern bildet das Gotteshaus ein städtebauliches Ensemble von hohem künstlerischem Reiz.

Freiberg - Dom St. Marien

Der Freiberger Dom St. Marien ist eine dreischiffige spätgotische Hallenkirche mit einem bedeutenden gotischen Sandsteinportal, der "Goldenen Pforte". Die Bergmannskanzel und die Silbermannorgel mit ihrem raumfüllenden Klang sind sehens- und hörenswert.

Görlitz - Stadtkirche St. Peter und Paul

St. Peter und Paul GörlitzSeit dem späten Mittelalter dominiert die Stadtkirche St. Peter und Paul das Stadtbild. Die mächtige Hallenkirche erhebt sich weit über das Ufer der Neiße und ist mit ihren Neugotischen Türmen weithin sichtbar.

Im Laufe der Zeit hat diese Kirche mehrfache Umbauten erfahren, die sich aber harmonisch in ein Ganzes einfügen.

Sehenswert ist vor allem die Sonnenorgel, die farbigen Fenster und der Taufstein.

Reinhardsgrimma - Dorfkirche

Das Besondere an der kleinen Dorfkirche in Reinhardsgrimma ist die Silbermannorgel. Sie zählt zu den schönsten ihrer Zeit.  Hier finden regelmäßig Orgelkonzerte statt.

Wo?

Evangelische Kirche
Reinhardsgrimma

Schlosskirche Torgau

Die Torgauer Schlosskirche wurde von Martin Luther persönlich im Jahre 1544 geweiht. Sie ist der erste protestantische Kirchbau.

Bemerkenswert ist die Kanzel mit ihrer zentralen Stellung im Raum. Sie wurde von Lucas Cranach d.Ä. gestaltet.

Stadtkirche St. Marien - Pirna

Die Stadtkirche St. Marien zeugt bis heute vom Wohlstand der Stadt Pirna im späten Mittelalter. Der Bau der Kirche wurde nach Einführung der Reformation 1546 vollendet.
Die dreischiffige Predigtkirche wurde in der Tradition der sächsischen und böhmischen Hallenkirchen gebaut. Das Gewölbe bildet den Höhepunkt der Gewölbekunst der Spätgotik und zeigt in den Gewölbefeldern  die Pirnaer Bilderbibel. Sie stellt die umfangreichste und eindrucksvollste Gewölbemalerei aus der Reformationszeit dar.

In der Kirche finden Veranstaltungen statt.

Wellness & Romantik Kurzreisen bei Verwoehnwochenende.de