Freie Plätze für „Ferien im Auenland“

Abenteuer in der Lippeaue erleben und viel Wissenswertes über die dort lebenden Pflanzen und Tiere erfahren – das können Kinder von vier bis zwölf Jahren beim Ferienprogramm „Ferien im Auenland“, das das LIFE+ Projekt Lippeaue anbietet. Freie Plätze gibt es noch bei der Veranstaltung „Graureiher, Storch und Co“ am Freitag, 19. Juli (17 Uhr bis 19:15 Uhr).
Dabei geht es insbesondere um die Störche, die im Februar zum vierten Mal wieder in die Lippeaue gekommen sind. Die Leitfragen sind: Woran liegt es, dass sie nach so vielen Jahren wieder nach Hamm gekommen sind? Was brauchen Störche zum Überleben? In Form einer Rallye können Familien mit Kindern von vier bis zwölf Jahren einiges über Störche aber auch über Graureiher und andere Vögel erfahren, die es gerne feucht mögen, die neue Fähre über die Lippe testen und Tiere natürlich auch beobachten. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten – wenn vorhanden – Ferngläser mitnehmen.
Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro pro Person. Eine Anmeldung zu der Veranstaltung ist erforderlich (02381177101 oder  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Hier erhalten Interessierte auch alle weiteren Informationen zu der Veranstaltung. Ausführliche Informationen über das LIFE+ Projekt sind auf der projekteigenen Internetseite unter www.life-lippeaue.de zu finden. Hier wird auch immer wieder auf Veranstaltungen wie Exkursionen, Vorträge und andere Aktionen hingewiesen.