Württemberger Wein-Kultur-Festival

Weinfest
Württemberger Weinland

Das Württemberger Wein-Kultur-Festival lädt ab 30. April zum Kurzurlaub in Deutschlands Rotweinregion Nummer Eins

Wandern, Wein und Hölderlin – für  unternehmungs- lustige Weingenießer gibt es im Mai zahlreiche Anregungen, in das Weinland Württemberg zu reisen. Hier findet vom 30. April bis zum 17. Mai das erste Wein-Kultur-Festival statt und lädt zu mehr als 170 Veranstaltungen rund um Wein, Kultur und Kulinarik ein. Ob die beliebten  Weinproben in traditionellen Weingütern,  regionale Weinfeste oder geführte Spaziergänge durch die Weinberge  am Neckar oder durch Städte wie Stuttgart, Heidelberg und Heilbronn.

Man kann aber auch auf außergewöhnlichen Wegen Wein und Landschaft neu entdecken. Dazu zählt die Fahrt mit dem Katzenbeißer Carrus – einem uriger Planwagen, der von einem Traktor dorthin gezogen wird, wo der Wein wächst und wo man die Tröpfchen beim Stopp verkosten wird. Die „fahrende Weinprobe“ ist auch eine schöne Idee für den Betriebsausflug und eine wahre Entschleunigungstour.

Katzenbeißer Carrus

Spezielle Angebote verknüpfen „Wein und die Bibel“ oder „Wein und deutsche Balladen“, und so werden auch beim Wein-Kultur-Festival  neben Wein und Vesper die Verse von Hölderlin serviert. Ein Abenteuer für die ganze Familie ist das „Trollinger Tracking“ – eine witzige Schatzsuche zum Thema Wein oder Traubensaft.  Ausgestattet mit einem GPS –Gerät führt die Route quer durch die Weinlandschaft, dem können sich selbst lauffaule Kinder kaum entziehen.

Weinerlebnisführerin Sigrun Trinkle

Ein zünftiges Vesper in einem typischen Wengert-Häusle mitten im Weinberg ist der kulinarische  Abschluss einer Tour mit der Weinerlebnisführerin Sigrun Trinkle. Hier verbinden sich Wandern, Weingenuss und Wissensdurst, und auch den Besuch in einem der riesigen Weinkeller sollte man sich nicht entgehen lassen. Zum Beispiel vereint die Remstalkellerei als Genossenschaft etwa 1300 Weingärtner mit 623 Hektar Rebflächen.

Mehr Informationen und Anregungen, Kurzreisepakete und Erlebnistouren  zum Wein-Kultur-Festival findet man unter >> www.wein-kultur-festival.de.

Tipp für Sachsen:
Touristische Angebote zum Thema Wein stehen auch im Fokus der Weinmesse Baden-Württemberg Classics am 11. und 12. April im Internationalen Congress Center n Dresden.
Hier sind über 40 Winzer und Genossenschaft aus Deutschlands Süden zu Gast und laden zum Verkosten von mehr als 500 Weinen, zu Lernweinproben und Seminaren ein.
>> www.bwclassics.de

Infos zu Dresden:
>> www.dresden4all.de