News Baden-Würtenberg

Veranstaltungen, Ausstellungen, Premieren...

Württemberger Wein-Kultur-Festival

Weinfest
Württemberger Weinland

Das Württemberger Wein-Kultur-Festival lädt ab 30. April zum Kurzurlaub in Deutschlands Rotweinregion Nummer Eins

Wandern, Wein und Hölderlin – für  unternehmungs- lustige Weingenießer gibt es im Mai zahlreiche Anregungen, in das Weinland Württemberg zu reisen. Hier findet vom 30. April bis zum 17. Mai das erste Wein-Kultur-Festival statt und lädt zu mehr als 170 Veranstaltungen rund um Wein, Kultur und Kulinarik ein. Ob die beliebten  Weinproben in traditionellen Weingütern,  regionale Weinfeste oder geführte Spaziergänge durch die Weinberge  am Neckar oder durch Städte wie Stuttgart, Heidelberg und Heilbronn.

Einzigartige Atmosphäre im historischen Kreuzgang des Bronnbacher Weihnachtsmarktes 

Wertheim. In einem neuen Gewand präsentiert sich in diesem Jahr der Bronnbacher Weihnachtsmarkt an zwei Tagen: Zum ersten Mal wird die beliebte Veranstaltung am Samstag und Sonntag, 6. und 7. Dezember, in der einzigartigen Atmosphäre des historischen Kreuzgangs stattfinden. Wie der Eigenbetrieb Kloster Bronnbach mitteilt, ist der Markt am Samstag von 14 bis 19 Uhr und am Sonntag von 11.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Stadtführung „Das sagenhafte Wertheim“

Wertheim. Eine Stadtführung zum Thema „Das sagenhafte Wertheim“ veranstaltet das Grafschaftsmuseum am Montag, 1. Dezember, um 18.15 Uhr. Im Anschluss an die Öffnung des ersten Türchens des „Wertheimer Adventskalenders“ führt Museumsleiter Dr. Jörg Paczkowski die Teilnehmer an markante Plätze in der Altstadt und trägt die passenden Sagen vor. Treffpunkt ist vor dem Grafschaftsmuseum.