News Sachsen-Anhalt

Soirée zu „Die Liebe zu den drei Orangen“

Am 27. April ist Sergej Prokofjews Märchenoper „Die Liebe zu den drei Orangen“ erstmalig am Anhaltischen Theater Dessau zu sehen. Die wundersamen Abenteuer eines Prinzen, der von einer Hexe dazu verdammt wird, drei verborgene Orangen zu lieben sind das Thema der Oper . Auf der Suche nach diesen drei Orangen begegnet der liebeskranke Prinz Zauberern, Feen, monströsen Erscheinungen und Spaßmachern.

„Die Hamster“ lesen im Park

"Hamster lieben Geschichten"! Unter diesem Motto präsentieren die Kinder der Kinderautorenwerkstadt "Die Hamster" ihre Auftaktlesung am Sonntag, dem 25. Mai um 15 Uhr im Rahmen des diesjährigen „Stadtpark in Bewegung“. Bei Kaffee und Kuchen werden Geschichten aus ihrer neu erschienenen Anthologie gelesen. Die Kinderautorenwerkstatt in Dessau gibt es seit 2007 und sie stellte, gemeinsam mit ihrer Leiterin Sigrid Uhlig, ihre erste Anthologie bereits im vergangenen Jahr vor. Die Besucher dürfen nun gespannt sein auf die neuen, sicher ebenso liebevoll geschriebenen Geschichten der kleinen Autoren.

Tanzbegeisterte veranstalten „Welttag des Tanzes“ in Dessau-Roßlau

Am Sonntag, dem 27. April laden zu 15.30 Uhr, unter der Regie der Villa Krötenhof, die Tanzgruppe „SCHAUT-hin!“, die Revuetanzgruppe „Showtime“, die Tanzgruppe „Holiday“ und die „Oriental Dance Girls“ aus Roßlau zum „Welttag des Tanzes“ in die Dessauer Marienkirche ein.

Wellness & Romantik Kurzreisen bei Verwoehnwochenende.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok