Gaukler, Gnome und Giganten - 4. Internationale Figurentheaterfestival in Wolfsburg

Figurentheater - Wolfsburg„Gaukler, Gnome und Giganten“ – unter diesem Motto steht das 4. Internationale Figurentheaterfestival, das vom 12. bis 21. September 2014 in Wolfsburg stattfindet. Die Besucher können sich auf Darbietungen renommierter Bühnen aus Belgien, den Niederlanden, Tschechien und Deutschland freuen. Sie tauchen ein in die Vielfalt der Spieltechniken und farbenfrohen Inszenierungen - insgesamt präsentieren sich 23 Ensembles aus vier Nationen mit 37 Aufführungen für Groß und Klein. Vom klassischen Marionettentheater über pantomimisches Spel bis hin zu imposanten Walkacts  reicht das Programm.


Nicht fehlen  darf  selbstverständlich auch in diesem Jahr  der Umzug durch die Porschestraße am 1. Samstag des Festivals, an dem sich traditionsgemäß  eine Reihe Wolfsburger Akteure beteiligen. Ob Wolle Wolfsburg, Wölfi oder Foxi, ob Samba Batucada oder Herzogin Clara aus Fallersleben –sie alle lassen es sich nicht nehmen, sich in den bunten Reigen einzureihen und entlang  Wolfsburgs Einkaufsmeile für gute Laune zu sorgen. Neben der Porschestraße sind auch die Bollmohr-Scheune sowie das phaeno als Spielstätten in das Programm eingebunden.
Den Abschluss findet das Festival schließlich mit der Nacht der Puppen am Schloss Wolfsburg, die mit einem fulminanten Auftritt der Pyromantiker aus Berlin ein spektakuläres Ende finden wird.

Das ausführliche Festivalprogramm 2014 findet sich unter www.wolfsburger-figurentheater.de 


Der Kartenvorverkauf startet ab sofort bei der wolfsburger figurentheater compagnie mittwochs 9-11 Uhr und donnerstags 15-17 Uhr, Telefon 05361/276227 oder 0178/6688868 und ab 26. August bei der KulturInfo / Alvar-Aalto-Kulturhaus dienstags 10-18 Uhr, mittwochs und freitags 10-14 Uhr, donnerstags 10-13 Uhr und 14-18 Uhr, Telefon 05361/281575, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Eintrittspreise: Kindervorstellungen: 5,- € Kinder // 6,- € Erwachsene // Kindergarten und Schulgruppen: 4,- € pro Kind // ErzieherInnen/LehrerInnen frei, begleitende Erwachsene: 5,- € // Erwachsenenvorstellungen: 16,- € // SchülerInnen / StudentInnen: 12,- € // »Die Nacht der Puppen«: 25,- € // Bei den Straßentheateraktionen und dem Theaternachmittag am Schloss ist der Eintritt frei

Wellness & Romantik Kurzreisen bei Verwoehnwochenende.de