Der Rhythmus der Stadt

Ausstellung im Stadtmuseum Wolfsburg
Die Stadt, das Werk und der gemeinsame Pulsschlag: Diesem Thema widmet das Stadtmuseum im Jubiläumsjahr seine nächste Sonderausstellung: Unter dem Titel "Der Rhythmus der Stadt. Wolfsburger Leben im Takt des Werks" wird sie vom 29. Mai bis 6. Oktober gezeigt. Die Ausstellung entstand in Zusammenarbeit mit der Historischen Kommunikation der Volkswagen AG und unter Mitwirkung vieler Bürgerinnen und Bürger, die das Stadtmuseum mit Erinnerungsstücken, Fotos und Interviews unterstützten.

So wurde aus einem abstrakten Thema eine vielseitige Ausstellung mit überraschenden Exponaten und Bildern zu Themen wie Schichtrhythmus, Schichtverkehr, Wege zur Arbeit über die Stege und durch die Tunnel, Zahltage oder Arbeitsjubiläen. Auch Entwicklungen der jüngsten Vergangenheit wie die Flexibilisierung der Arbeitswelt oder Wolfsburgs Wandel zur "Erlebnisstadt" werden nicht ausgeklammert.

Stadtmuseum Wolfsburg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Mehr Informationen Ok